Aktuelles

Liebe Patientinnen und Patienten,

Im Rahmen der allgemeinen Lockerungsmaßnahmen der Corona-Pandemie normalisieren wir unseren Sprechstundenbetrieb sukzessive.

Das bedeutet konkret, daß nun wieder Kontrolluntersuchungen und Behandlungen im Rahmen der Vorsorge erfolgen (wie z.B. Vorsorgekoloskopien). Geplante ambulante Operationen sind wieder ohne Einschränkung möglich.

Behandlungen akuter Erkrankungen erfolgen natürlich auch weiterhin kurzfristig. Wir bitten Sie um vorherige Kontaktaufnahme telefonisch oder über unser Kontaktformular auf unserer Homepage.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie zur Risikogruppe für eine Corona-Infektion gehören.

Um Sie und uns weiterhin optimal zu schützen, arbeiten wir unter höchsten hygienischen Standards. Wir haben die Frequenz der Reinigung und Desinfektion unserer Praxis erhöht. Es wird auf größtmöglichen Abstand geachtet. Das ganze Praxisteam arbeitet mit Mund-Nasen-Schutz. Wir möchten Sie bitten, auch einen entsprechenden Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Insbesondere haben wir die Terminierung angepaßt und die Anzahl der Stühle im Wartezimmer entsprechend reduziert.

Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung bzw. eines grippalen Infektes möchten wir Sie bitten, die Praxis nicht aufzusuchen. Wenn Sie in diesem Fall unsicher bezüglich der Behandlungsbedürftigkeit Ihrer proktologischen Symptome sind, so bieten wir Ihnen eine Rücksprache  auf telefonischem Weg oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage an. Ansonsten bitten wir Sie, die grippalen Beschwerden zunächst von Ihrem Hausarzt klären zu lassen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von der End- und Dickdarmpraxis Bochum

Mit der Rafaelo-Methode (PDF-Patienten-Flyer) können 2-3° Hämorrhoiden im Verhältnis zu anderen operativen Methoden sehr schmerzarm behandelt werden. Bei der Rafaelo-Methode erfolgt unter Lokalanästhesie mittels Radiofrequenzenergie eine Verkochung der Hämorrhoidalpolster.

Weiterlesen..

Dr. Schmidt hält auf dem 9. Herner CED-Tag einen Vortrag über die operative Therapie bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. 
Wann: Samstag, 23. Juni 2018
Wo: Fortbildungszentrum St. Anna Hospital, Kongresszentrum, Hospitalstraße 19, 44649 Herne

Weitere Informationen entnehmen Sie diesem Flyer:
PDF 9. Herner CED-Tag

Dr. Ralf Schmidt, Chirurg und Proktologe, gehört zu den empfohlenen Ärzten in der Region Bochum. Dies ermittelt Focus-Gesundheit in Zusammenarbeit mit der Hamburger Stiftung Gesundheit für die große Studie „Deutschlands empfohlene Ärzte aus der Region“.

am 20.06.2017 hält Dr. Schmidt eine Vortrag im Rahmen der 9. Weltweiten Kontinenzwoche einen Vortrag zu folgendem Thema:  "Hämorrhoiden, Fistel, Fissuren - Was tun?" Ort: Evangelisches Krankenhaus Herne  von 16-18 Uhr. 

Infoflyer

Am 29.03.2017 spricht Dr. Schmidt neben anderen Referenten im Rahmen der Herner Gesundheitswoche über "Hämorrhoiden - oder doch der Beckenboden?" Die Vorträge stehen unter dem Motto "Frauengesundheit im Alter". Download
Infoflyer "Frauengesundheit im Alter".

 

Dr. Schmidt hält am Samstag, den 05.11.2016, im Rahmen des Magen-Darm-Tages in Herne einen Vortrag über die Divertikelkrankheit. Näheres siehe unter:
Veranstaltung im EvK Herne - Divertikel im Darm - bin ich krank?

Dr. Schmidt hält auf dem 9. Herner Beckenbodenseminar am 03.09.2016 einen Vortrag über die "Langzeitergebnisse der Sakralen Neuromodulation bei Stuhlinkontinenz und Verstopfung"

Es handelt sich um eine Fortbildung für Fachpublikum, an der neben Ärztinnen und Ärzten auch viele weitere Therapeutinnen und Therapeuten aus verschiedenen Bereichen, wie z.B. der Physiotherapie oder der Ernährungsberatung, beteiligt sind. Wir dürfen Sie daher herzlich zu dieser spannenden Veranstaltung einladen und hoffen auf interessante Diskussionen.

pdfPDF-Download Info-Flyer208.68 kB

 

 

 

Im Rahmen der Weltkontinenzwoche (20. - 26. Juni 2016) wird Dr. Schmidt einen Vortrag über Stuhlinkontinenz halten.

pdfPDF-Download Info-Flyer1.02 MB

 

8. Herner CED-Tag, 18.06.2016

Eine Veranstaltung für Patienten mit M. Crohn oder Colitis ulcerosa. Dr. Schmidt spricht über "Laparoskopische Operationen bei M. Crohn" mit anschließendem Workshop.

pdfPDF-Download der Einladung282.47 kB

pdfPDF-Download des CED-Programms541.51 kB

 

 

Unterkategorien